IVK
Institut für
Verhalten und
Kommunikation

Konzept des IVK

Das Institut für Verhalten und Kommunikation bietet auf wissenschaftlich fundierter Grundlage, Aus- und Weiterbildungen an. Ausgewählte Fachdozenten bringen ihr Wissen aus Ihrem Spezialgebiet mit ein, um die Teilnehmer bestmöglich und umfassend zu schulen.

​Die Gründering und Leiterin, Dr. Vivian Gabor, ist unter anderem Verhaltensexpertin für die Zeitschrift Cavallo und Referentin der FN.

IVK

Leitung des Instituts

Dr. Vivian Gabor ist promovierte Pferdewissenschaftlerin und forscht an der Uni Göttingen im Bereich des Pferdeverhaltens.

Sie ist Trainerin, Fachreferentin und Autorin und leitet seit 2011 einen Ausbildungsstall mit artgerechter Aktivstallhaltung. In Ihren Seminaren und Lehrgängen, die sie bundesweit anbietet, liegt der Schwerpunkt bei der Optimierung der Mensch-Pferd Kommunikation. Der Mensch soll lernen, durch Wissen und Gefühl adäquat mit seinem Pferd umzugehen. Dies beinhaltet einerseits die Verbesserung des eigenen Körpergefühls für den richtigen Einsatz der Signalgebung aber auch die konsequente Einstellung dem Pferd gegenüber als Leitfigur. Auf diese Weise kann das Wissen in einen vernünftigen und gefühlvollen Umgang mit dem Pferd umgesetzt werden.

Ihr Ziel ist es, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis zu übertragen und Pferdemenschen zugänglich zu machen. So entstand die Idee des IVK…

Impressionen