Dr.
Vivian Gabor

Diplom Biologin
M.Sc. Pferdewissenschaften

IVK_Vivian_Gabor_Portrait_1024x1024_v2

Vita

2000-2006: Studium der Biologie an der Universität Tübingen. Dabei spezialisierte sie sich auf die Fächer Parasitologie, Pharmakologie und Tierphysiologie

2006: Diplomarbeit über das Lernverhalten von Pferden in Abhängigkeit von der Haltungsform.

2006-2008:  Studium der Pferdewissenschaften an der Universität Göttingen.

2008: Masterarbeit über Kognitive Leistungen bei Pferden

2008: Doktorandin im Bereich der Nutztierethologie der Universität Göttingen. Hierbei beschäftige ich mich mit dem Unterscheidungslernen von Ponys. Uni Göttingen

2012 : Abschluss der Doktorarbeit „Untersuchungen zu höheren kognitiven Leistungen beim Pferd“

2012 – heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Göttingen, Department für Nutztierwissenschaften, Abt. Ökologie der Nutztierhaltung

1988-1995: klassische Reitausbildung, Bühler-Tal Hof Tübingen

1995: Kleines Reitabzeichen

Ab 1996: Einstieg in den Westernreitsport, seit dem: Kurse bei namhaften Trainern wie Jürgen Andrusch, Alexandra Scheffler, Jürgen Pieper, Sita Stepper, Hiltruth Rath, Henning Daude…

2006: Longierabzeichen Kl. 4, Westernreitabzeichen Bronze, Berittführer, Trainerassistent

2007: Trainer C Westernreiten

2009: Trainer B Westernreiten

2011: Betriebsleiterin WRZ Greene

2017 – heute: Günderin und Leiterin des IVK – Institut für Verhalten und Kommunikation

 

Meine Philosophie
Wissen kann man sich aneignen -
Gefühl muss man schulen

Wenn wir es schaffen, uns in die Sichtweise der Pferde hineinzuversetzten, können wir pferdegerecht und erfolgreich mit Ihnen kommunizieren und arbeiten.